Betreutes Wohnen in unserem Pflegeheim in Tschechien

 

Was bedeutet Betreutes Wohnen?

Betreutes Wohnen ist als Wohnform sehr beliebt, schließlich verbindet es das eigenständige Leben mit den Vorteilen einer Gemeinschaft. Ältere Menschen leben in ihrer eigenen Wohnung und können umfangreiche Grundleistungen (je nach Hilfe-, Betreuungs- und Pflegebedarf) in Anspruch nehmen. Betreutes Wohnen ist eine sehr angenehme Alternative zum Pflegeheim.

Unser Seniorenheim
Unser Seniorenheim

Der Vorteil bei unserem Betreuten Wohnen liegt darin, dass die Möglichkeit besteht, sofort in die stationäre Pflege in unser Seniorenheim aufgenommen zu werden, sollte sich der Gesundheitszustand des Klienten verschlechtern, so dass ein unabhängiges Leben nicht mehr möglich ist.

 

Wie sehen die angebotenen Wohnungen aus?

Wir bieten 2-Zimmer-Wohnungen mit einer Fläche von ca.30 m². Jede Wohnung ist mit einer eigenen Küche und einer barrierefreien Dusche und WC ausgestattet. Zur Wohnung gehört auch eine Terrasse. Diese Wohnungen sind für einzelne Personen oder auch für ein Paar geeignet.In unserem Seniorenkomplex gibt es einen Garten und liebevoll angelegte Außenanlagen, die zum Spaziergang einladen. Weiterhin gibt es einen Spa-Bereich mit Schwimmbecken, der gern genutzt werden kann.

 

  • Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter » Unser Haus «
  • Bilder und Impressionen unseres Hauses finden Sie unter » Unser Seniorenheim «

 

 

 

 

 

 

Welche Dienstleistungen werden angeboten?

Unser Betreutes Wohnen bietet einen barrierefreien Wohnraum und verschiedene Leistungen, wie allgemeine Betreuung, Unterstützungsleistungen und Leistungen im Bereich der Sicherheit an. Dazu zählen unter anderem Beratung, Vertretung gegenüber Behörden, Lieferservice und Haushaltshilfen. Außerdem steht unsere Pflegedienst bereit, der bei vorübergehender Erkrankung die Betreuung und Pflege sicher stellt.

Für die ärztliche Betreuung steht ein Hausarzt zur Verfügung.

Gemeinsame Aktivitäten, wie z. B. Spielenachmittage sorgen für Abwechslung.

 

Grundleistungen

Zu den Grundleistungen gehören Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und der Personaleinsatz (Sprechstunden, Vermittlung von Serviceleistungen, Therapieangebote, Wohnungsreinigung u.a.) und der Hausnotruf (Anschluss an eine 24-Stunden besetzte Notrufzentrale). Diese Leistungen werden mit einer monatlichen Pauschale abgegolten.

Die ärztliche Betreuung übernimmt unser Hausarzt. Außerdem steht ein Facharzt für Demenzerkrankungen zur Verfügung.
Weitere Fachärzte kommen nach einer Terminvereinbarung ins Haus. Wir arbeiten mit einem Psychologen, Urologen, Augenarzt und einem Zahnarzt zusammen.

 

Zusätzlichen Leistungen

Die zusätzlichen Leistungen umfassen hauswirtschaftliche und pflegerische Dienste (wie Grundpflege, Behandlungspflege, Versorgung mit Medikamenten, Friseur, Kosmetische Hand- und Fußpflege u.a.) sowie sonstige Leistungen (wie Fahrdienste, Hilfsmittelberatung, Zahnärztliche Versorgung, Fachärzte, Bankbesuch, Schneiderarbeiten, Sanitätshaus, Getränkelieferung, Krankengymnastik, Einrichtungsinterne Wäscherei, Massagen u.a.).

Die zusätzlichen Dienstleistungen werden nach Preisliste jeden Monat abgerechnet.