Erkenntnisweg - Die Erinnerungstherapie für Senioren

Der Begriff "Reminiszenz" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "sich erinnern". Die Erinnerungstherapie arbeitet gezielt mit Erinnerungen, die einen Menschen ermutigen, ihm seinen Wert zeigen und gute Beziehungen stärken können.

Die Erinnerung im Alter hilft, den eigenen Wert in Zeiten zu erkennen, in denen die Dinge nicht mehr so gemacht werden können, wie sie einmal waren. Durch das Erinnern können Lebensrollen und Errungenschaften ins Gedächtnis gerufen und in die Gegenwart geholt werden.

Die Teilung von Erinnerungen, ob einzeln oder in der Gruppe, bietet die Möglichkeit, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu erleben und gemeinsam zu lachen. Wenn schwierige Erinnerungen geteilt werden, kann die Gruppe die Person in den Arm nehmen und ihr Unterstützung anbieten. Das gemeinsame Erinnern kann mit Humor, Freude und Hoffnung erfüllt sein.

Die Erinnerung ist eine natürliche und für die meisten von ihnen angemessene Tätigkeit für Senioren. Die Rolle des Erinnerungshelfers besteht darin, die Menschen zum Erinnern zu ermutigen und sie bei Bedarf dabei zu unterstützen, ihre Erinnerungen in geeigneter Weise festzuhalten.

Erkenntnisweg

Dies kann im Rahmen der routinemäßigen Pflege einen Mehrwert darstellen, indem zu geeigneten Zeitpunkten nach den Lebensereignissen und der Geschichte der Person mit Demenz oder Alzheimer-Krankheit gefragt wird. Zum Beispiel: "Heute regnet es draußen. Wissen Sie noch, was Sie bei Regen zum Spaß gemacht haben?"

Die Reminiszenz hat ein vorher festgelegtes Ziel (z. B. die Stärkung der Generationenbeziehungen in der Familie, die Unterstützung der Anpassung des neuen Klienten in der Einrichtung) und der Inhalt wird entsprechend vorbereitet.

In den Außenbereichen unseres Seniorenheims haben wir zu diesem Zweck einen Erkenntnisweg angelegt, auf dem die Klienten die Möglichkeit haben, sich daran zu erinnern, wie es war, als sie spazieren gingen, in einem Garten-Altan oder auf einer Parkbank saßen, als sie den Geruch und das Rascheln der Bäume, den Gesang der Vögel wahrnehmen und die Natur in den verschiedenen Jahreszeiten beobachten konnten.

Bei einem Spaziergang auf unserem Erkenntnisweg können sich die Klienten erinnern, welche Blumen, Kräuter oder saisonalen Pflanzen sie in ihren Gärten angebaut haben, die hier in Hochbeeten zu sehen sind. Wir haben gerade mehrere Kräutersorten sowie Tomaten und Kohlrabi gepflanzt. Damit unsere Klienten den Erkenntnisweg auch bei schlechtem Wetter genießen können, bauen wir zurzeit für sie einen Holzaltan.

Während der heißen Sommertage bietet der Schatten der hochgewachsenen Laubbäume unseren Klienten eine angenehme Entspannung von den scharfen Sonnenstrahlen.

Außerdem erstellen wir derzeit Informations- und Lehrtafeln, auf denen unsere Klienten und Besucher Interessantes über das erfahren können, was hier wächst, blüht oder gepflanzt wird.

Unten finden Sie einige Fotos, und obwohl der Erkenntnisweg noch nicht ganz fertig gebaut ist, steht einem gemütlichen Spaziergang nichts im Wege.
Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie, dass Sie die Hinweise zur Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

Sie haben Fragen oder möchten Unterlagen anfordern?

Gern beantworten wir Ihre Fragen rund um das Seniorenheim.
Folgende Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme können wir Ihnen anbieten:
  • Füllen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite aus.
  • Schicken Sie uns eine Mail von PC, Pad oder Handy aninfo@seniorenheim-cz.de
  • Rufen Sie uns an: Kostenlos aus Deutschland:0800 0000 5670
    (von 7.00 bis 15.00 Uhr sind wir für Sie erreichbar)
    Oder oer Handy: +420 777 66 55 58
Haus A
Haus B
Haus C
Seniorenheim Haus A
Seniorenheim zum Wohlfühlen
Unser Haus verfügt über modern ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer.Jedes Zimmer hat ein elektrisch verstellbares Weichbett, einen Nachttisch, abschließbare Schränke, ein Bad mit WC und einen schönen Balkon.Außerdem ist unser Haus mit WLAN-Internetanschluss, Satelliten-TV, Telefon und einer Notrufanlage für die Bewohner ausgestattet.

Erfahren Sie mehr über das Haus A
Seniorenheim Haus B
Seniorenheim Haus B
Auch uns Haus B verfügt über modern ausgestattete Einzel- und Doppelzimmer.Jedes Zimmer hat ein elektrisch verstellbares Weichbett, einen Nachttisch, abschließbare Schränke, ein Bad mit WC und einen schönen Balkon.Außerdem ist unser Haus mit WLAN-Internetanschluss, Satelliten-TV, Telefon und einer Notrufanlage für die Bewohner ausgestattet.

Erfahren Sie mehr über das Haus B
Seniorenheim Haus C
Luxusheim für Senioren
Das Seniorenheim Pohoda basiert auf der Idee, ein luxuriöses Heim für Senioren zu schaffen, die einen aktiven Lebensabend in einer attraktiven Umgebung - umgeben von schöner Natur und in Kontakt mit Gleichaltrigen - verbringen möchten und ein sicheres und komfortables Zuhause bietet.

Erfahren Sie mehr über das Haus C

Kontakt

Seniorenheim Pohoda 'Zum Wohlfühlen'
Ruská 292/2A, CZ 41703 Dubí 3 – Teplice

Öffnungszeiten

24 Stunden geöffnet