Unser Wellness

Den Bewohnern steht ein Wellness- und Spa-Bereich mit Whirlpool, Schwimmbecken, Behandlungs- und Freizeiträumen zur Verfügung.

In unserem Wellnessbereich finden unsere Heimbewohner die absolute Entspannung.

Unsere Wellnesstherapien sind die Dienstleistungen ohne Empfehlung des Arztes, deshalb haben wir die Prozeduren und Aktivitäten, inkl. Preisliste, vorbereitet.

 

Die Prozeduren: 

  • Das Kneippbad
    Denken Sie, dass das Laufen in heißem und kaltem Wasser keine wundersamen Effekte bringen kann? Probieren Sie das Kneippbad und Sie werden überrascht sein! Das Wechseln von heißem und kaltem Wasser hat viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Zum Beispiel kann das Kneippbad das Problem der kalten Füße lösen, da das Wechseln von Wärme und Kälte zusammen mit dem Gang entlang der Kieselsteine verbessert die Durchblutung der Beine. Darüber hinaus hilft dieses Behandlungsverfahren auch bei Kopfschmerzen.

Das Kneippbad hat noch eine Wirkung, die wohl die wichtigste ist. Regelmäßige Wiederholung dieser Prozedur führt zu erhöhter Widerstandsfähigkeit Ihres Organismus. Das Kneippbad funktioniert sehr gut als Prävention gegen verschiedenen Erkältungen, Migräne und auch gegen Problemen mit dem Blutkreislauf. Das Kneippbad wirkt positiv auch auf Ihre Psyche, denn nach der Prozedur werden Sie sich frisch und entspannt fühlen.

  • Ganzkörperliche Handmassage
    Klassische Massage mit ihren Wirkungen gehört zur Regenerationsprozeduren. Diese Massage eignet sich für Menschen mit Rücken- und Nackenschmerzen, die durch übermäßige oder einseitige Belastung, durch unangemessene Bewegung oder Stress, verursacht werden. Es eignet sich auch für Menschen, die an Müdigkeit und Energiemangel leiden. Durch die Einwirkung auf das Weichgewebe lindert Schmerzen von schmerzenden Muskeln, reduziert das Gefühl von Spannung und Erschöpfung und wirkt positiv auf die menschliche Psyche.

Wirkungen: Linderung von Schmerzen, Verringerung der Muskelspannung, Verbesserung der Durchblutung und des Stoffwechsels, Regenerierung des Organismus, Verringerung der Müdigkeit, trägt zur Beseitigung schädlicher Substanzen bei.

  • Perlenbad
    Die Wirkung dieses Bades besteht in einer sanften Massage der Haut und des Unterhautgewebes durch den Druckluftstrom. Die Luft kommt von kleinen Düsen, die auf dem Boden der Wanne platziert sind. Die Luftblasen gehen durch das Bad und verursachen eine empfindliche Massage durch Reibung an der Körperoberfläche. Dies bewirkt eine beruhigende Wirkung, die positiv auf die Psyche und die körperliche Kondition auswirkt, Schmerz- und Spannungsgefühle lindert.
  • Torfumschläge
    Die Torfumschläge sind eine der Formen der lokalen Heilung mit natürlichen Heilquellen. Der Vorteil des Torfumschlags ist die langsamere und somit die allmähliche Freistellung von Wärme, daher kann das nach der Untersuchung und Gesamtbewertung des Gesundheitszustandes des Arztes der Patienten mit kompensierter Kreislauferkrankung angewendet werden. Die unmittelbare Wirkung von Torfumschlag ist analgetische und mobilitätssteigernde Wirkung.